• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Rad-und Schiffsreise in der Weinregion rund um Bordeaux - mit Reisebegleitung ab Luxemburg

Fahrradkreuzfahrt von Castets-Bordeaux-Libourne - auf den Flüssen Garonne und Dordogne.

Während dieser Woche radeln Sie mit einer Gruppe von Velosophie-Radreisen von Castets-en-Dorte in Richtung Libourne.

Diese Radtour bietet die einzigartige Möglichkeit, Bordeaux und seine Umgebung,  mit seinen "Châteaux", per Rad zu entdecken. Wohnen Sie in Ihrem schwimmenden Hotel und geniessen Sie jeden Tag eine andere Weinregion. Von Sauternes, Graves bis St Emilion und Medoc.
Jeden Tag bieten wir eine geführte Tour durch die Umgebung an. Unterwegs kehren wir bei biologisch geführten Weingütern an. Wer nicht in der Gruppe radeln möchte kann die Radtouren auch individuell radeln.
 
An Bord des Schiffes MS Bordeaux, eines familiengeführtes Unternehmen, mit herzlichem Empfang der ganzen Crew rund um Pascale, werden Sie sich wohlfühlen.
Die MS Bordeaux ist ein Flussschiff mit 45 Kabinen, wo wir für unsere Gruppe Kabinen reserviert haben. Es befinden sich noch weitere Gäste an Bord. Die Gäste sind meistens ein internationales Publikum.

Buchungsstatus der Reise: Die Reise findet sicher statt. Es gibt noch freie Plätze..

Sie können diese Rad-und Schiffsreise auch individuell während des ganzen Jahres buchen. Gerne reservieren wir Ihnen Ihre Kabine zu Ihrem Wunschdatum.


  • Tag 1 - Samstag, 18.04.2020 - Castets-en-Dorthe +

    Gemeinsame Anreise mit dem TGV von Luxemburg nach Bordeaux. Transfer in Bordeaux mit einem Bus bis zur Anlegestelle des Schiffes in Castets-en-Dorthe. Einchecken auf der MS Bordeaux am Nachmittag. Sie erhalten heute Ihre Fahrräder und können diese mit einer kleinen Fahrt am "Canal entre deux Mers" testen. Am Abend Begrüssung auf dem Schiff durch die Crew und Abendessen auf dem Schiff.
  • Tag 2 - Sonntag,19.04.2020 - Entre-les-deux-Mers +

    per Rad ~48km
    Rundreise Castets-en-Dorthe – Saint Macaire – La Réole – Kanal. Nach einer erholsamen Nacht an Bord ist die erste Stadt, die wir mit dem Fahrrad entdecken werden, das schöne Saint Macaire mit seinem wunderbaren Tor und seinen Mauern. Entlang von Getreide- und Sonnenblumenfeldern erreichen wir La Réole über eine Brücke im Eiffelstil über den Fluss Garonne. Zum Abschluss des Tages genießen wir den Radweg entlang des “ Canal de la Garonne “ und seines tiefblauen Wassers, der zu Napoleonzeiten gebaut wurde. Abendessen auf dem Schiff.
  • Tag 3 - Montag, 20.04.2020 - Sauternes-Graves +

    per Rad ~ 45km
    Rundfahrt Loupiac
    Heute entdecken wir die Region Sauternes, wo süße Dessertweine hergestellt werden. Wir beginnen mit der Aussicht von Sainte-Croix du Mont aus, bevor wir einen Blick auf das Grab des Malers Henri de Toulouse-Lautrec werfen. Die Route folgt dann den gewundenen Ufern des Ciron River, dessen eisiges Wasser in das wärmere Wasser der Garonne fließt. Wir radeln an den berühmten Weinbergen von Château d’Yquem, Château Guiraud, Clos Haut Peyraguey vorbei. Unterwegs machen wir eine Weinverkostung bei einem Bio-Weingut. Wieder an Bord folgen fahren wir mit dem Schiff auf der Garonne in Richtung Bordeaux.Freier Abend in Bordeaux (kein Abendessen auf dem Schiff).
  • Tag 4 - Dienstag, 21.04.2020 - Bordeaux +

    Freier Tag in Bordeaux
    Bordeaux ist nicht ohne Grund UNESCO-Weltkulturerbe. Die Liste der Gebäude, Orte und versteckter schöner Ecken ist sehenswert, Sehenswert ist ebenfalls die erstaunliche Architektur sowie der Mirroir d’eau. Eine wunderbare Stadt, die man mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden kann. Vielleicht begleiten Sie uns am Vormittag aber auch auf einer Radtour welche uns auf den Radweg von Roger Lapebie nach Creon und La Sauve, in der Weinregion Entre-Deux-Mers führt. Abendessen auf dem Schiff.
  • Tag 5 - Mittwoch, 22.04.2020 - Medoc +

    per Rad ~45km
    Rundfahrt Margaux – Médoc
    Heute erreichen wir eine der berühmtesten Weinbauregionen der Welt. Poujeaux Rauzan Ségla Palmer, Issan, Priorat Lichine, Kirwan und Château Margaux, Lafite Rothschild, die Liste der "Châteaux" ist fast unendlich. Weiter fahren wir nach Bourg- sur-Gironde, einem kleinen Dorf, das auf einem felsigen Vorgebirge mit Blick auf den kleinen Hafen liegt und Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Mündung bietet.
  • Tag 6 - Donnerstag, 23.04.2020 - Bourg-sur-Gironde +

    per Rad ~45km
    Die Weinberge von Côtes de Bourg – Zitadelle von Blaye
    Dieser Teil der Tour bietet einen Blick auf endlose Weinberge, die mit vielen Burgen geschmückt sind. Schön und romantisch ist die Kirche von Bayon. An der Ecke der schönen und ruhigen Corniche Street, die entlang der Flussmündung verläuft, befindet sich die Ruine der gallorömischen Villa von Plassac. Zurück in Bourg können Sie eine weitere kurze Reise durch die Stadt unternehmen und sich auf den Sonnenuntergang an Bord der MS Bordeaux freuen. Am Abend fährt die MS Bordeaux nach Libourne Fronsac.
  • Tag 7 - Freitag, 24.04.2020 - Saint Emilion +

    per Rad ~45km
    Der heutige Tag ist ganz der wunderschönen Umgebung von Saint Emilion und ihren berühmten Weinlagen gewidmet.
    Zu Beginn der heutigen Rundfahrt entdecken wirdie kleine Stadt Libourne sowie die berühmten Weinberge Pomerol und Saint-Emilion. Das mittelalterliche Dorf gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die mittelalterlichen Gassen und die umliegenden Weinberge. Für Ihren letzten Abend an Bord genießen Sie ein unvergessliches und festliches Abendessen. Kapitänsessen mit Cocktail/Creamer aus Bordeaux und Tanz mit der Crew.
  • Tag 8 - Samstag, 25.04.2020 +

    Nach dem Frühstück an Bord ist es an der Zeit, sich zu verabschieden und von Bord zu gehen. Per Bus fahren wir zurück zum Bahnhof in Bordeaux. Von dort mit dem TGV nach Luxemburg. Vielleicht wollen Sie Ihren Aufenthalt in Bordeaux verlängern, gerne organisieren wir Ihnen ein Hotel und die Rückfahrt an einem anderen Tag.
  • 1
  • Leistungen
  • Termine
  • Preise

Leistungen

  • An-und Rückreise mit dem TGV von Luxemburg nach Bordeaux
  • Transfer von Bordeaux zum Schiff und zurück
  • 7x Übernachtung in der Doppelkabine auf der MS Bordeaux (in der gebuchten Kategorie)
  • 7x Frühstück
  • 6x Abendessen auf dem Schiff
  • 6x Lunchpaket
  • 3x Besichtigung Weingut
  • Leihrad -(Tourenrad)
  • Reisebegleitung ab Luxemburg
  • luxemburgische Radreisebegleitung vor Ort

Termine

Samstag, den 18.04.2020 - Samstag, den 25.04.2020

Preis pro Person

  • 1840,- € / in Doppelkabine Lower Deck
  • 2020.- € / in Doppelkabine Upper Deck
  • 2180.- € / in Einzelkabine Lower Deck (Doppelkabine einzel belegt)
  • 2220,- € / Einzelkabine Upper Deck

  • Die Kabinen sind ca. 7,5 bis 8,0 m² groß, haben eine Öffnung nach außen, Teppich, individuell regulierbare Klimaanlage, Sat-TV und Safe. Jede ist mit einem Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC ausgestattet. Bei den Oberdeckkabinen sind die Fenster größer.
    Es gibt ebenfalls.2 Juniorsuiten auf dem Schiff, welche ca. 11,6 m² groß sind, mit einem kleinen zusätzlichen Wohnbereich und 2 Betten von 1,90 m lang, verwandelbar in ein 160 cm großes Doppelbett (auf Anfrage) sind. Diese Kabinen können auf Anfrage gebucht werden (falls noch frei).